Gemessen - nicht gefühlt.

Werteorientiertes Personalmanagement in Kennzahlen.

Das Nyckeltal Institut bereitet Ihre Personalkennzahlen grafisch auf. - © Robert Kneschke - Fotolia.com

Das Nyckeltal Institut Deutschland ist das Institut für werteorientierte Personalkennzahlen. Wir erfragen, messen und berechnen Wirtschaftsdaten aus dem Personalbereich und stellen sie als aussagefähige und vergleichbare Kennzahlen dar.

 

Den thematischen Schwerpunkt legen wir dabei auf Arbeitgeberattraktivität, Gleichstellung und Gesundheitsförderung. Die regelmäßige Erhebung von Kennzahlen ist mittlerweile in vielen Unternehmen Standard. Die Kennzahlenanalyse des Nyckeltal Institut geht darüber hinaus. Personalkennzahlen werden strukturiert betrachtet, ins Verhältnis gesetzt und mit Hilfe einer Wertematrix in ein Ranking gebracht.

Wo stehen Sie?

Spinnennetzdiagramm zur Arbeitgeberattraktivität - © Nyckeltal Institut Deutschland

Das Ergebnis ist eine vergleichende Darstellung unter anderem in einem Spinnennetzdiagramm (hier am Beispiel des Arbeitgeber-Attraktivitätsindex, kurz AVI), das Ihnen Erkenntnisse zu den folgenden Fragen ermöglicht:

 

  • Wie stehe ich im Vergleich zu anderen teilnehmenden Unternehmen, insbesondere zu denen meiner Branche oder Region?
  • Wie ist die Entwicklung in meinem Unternehmen?
  • Wo liegen meine Stärken bzw. die Schwächen, bei denen es anzusetzen gilt?

Was ist Ihr Nutzen?

  • Kennzahlenberichte machen Stärken und Schwächen in den wesentlichen Personalbereichen sichtbar.
  • Die Berichte zeigen, wie Ihre Organisation/Ihr Unternehmen im Vergleich zu allen teilnehmenden Unternehmen, denen Ihrer Branche und denen in Ihrer Region, steht.
  • Aus den Ergebnissen können Sie operative und strategische Ziele für Ihre Personalarbeit ableiten, die unter anderem Ihre Arbeitgeberattraktivität steigern.
  • Die Ergebnisse können Sie gezielt für Ihr Personalmarketing einsetzen und damit die Rekrutierung neuer Mitarbeiter – insbesondere der begehrten Fach- und Führungskräfte nachhaltig unterstützen.
  • Das unternehmensübergreifende Benchmarking trägt dazu bei, dass Sie sich im Wettbewerb gut positionieren können.
  • Sie können mit Hilfe der Ergebnisse die Diskussionen mit Ihren Sozialpartnern auf Basis gemessener Werte und fundierter Ergebnisse führen und damit zu einer sachlichen Kommunikation im Unternehmen beitragen.

Interessiert? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!